Mechanized Assault & eXploration Reloaded



#1 Oct 04, 2011 12:21 pm
deco6581 Offline
Mitglied
Registered since: Oct 04, 2011
Posts: 4


Subject: M.A.X.R als "eMail Spiel"
M.A.X.R als "eMail Spiel"

Hi,
wir haben früher immer MAX "hotseat" gespielt. Einer sitzt vorm Rechner, macht seine Runde und wechselt dann den Stuhl mit dem Nächsten. Hat super Bock gemacht. Wir haben es aber eigentlich fast nie geschafft ein Spiel komplett zu beenden. Gerne würde ich ein solches Spiel mal wieder starten, aber es fehlt einfach Zeit. Jetzt meine Idee, vielleicht schon vorhanden (?)

Man startet ein Spiel, macht alle Einstellungen (Clan wählen, Standort wählen, etc.).
Dann macht Player 1 seine Runde, Beendet die Runde.
Nachdem Beenden wird das Spiel gespeichert und das Savegame als Email an den Mitspieler geschickt.
Er macht seinen Zug und verschickt dann wieder das Savegame an den nächsten Mitspieler...
und so weiter und so weiter...

Da ich meinen Pappenheimern allerdings nicht vertrauen würde, wär eine PW-Eingabe vorm Rundenstart super,

Ich hab vom Programmieren etc. nicht die leiseste Ahnung, aber müsste doch irgendwie möglich sein, nach dem Rundenende zu Speichern und eine PW-Eingabe vorm Rundenstart zu integrieren. (HOFF ICH) Wink

Eine solche Möglichkeit wäre genial, und würde in meinem alten MAX-Freundeskreis wahrscheinlich ungeahnte Ausmaße annehmen Grinning

Vielleicht kann mir jemand sagen in wie weit soetwas möglich ist, oder ob es etwas ähnliches vielleicht sogar gibt.
Lg
↑  ↓

#2 Oct 04, 2011 3:13 pm
beko beko Offline
Developer, Administrator
Registered since: Jun 04, 2004
Posts: 2,271


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Das wird nicht passieren.

Check mal das MAX Gold Projekt. Die haben das meines Wissens.

Unser Save-Format ist ein offenes XML. Jeder kann und wird es immer einfach editieren können.

Hot-Seat ansich kommt allerdings irgendwann wieder.

Entweder vertraust du deinen Mitspielern also, oder suchst dir vertrauenswürdige Mitspieler. Anderenfalls bleibt dir nur ein TCP/IP Spiel - denn nur darum geht es bei MAXR.
Bernd Kosmahl
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."
↑  ↓

#3 Oct 04, 2011 3:52 pm
alzi alzi Offline
Developer, Moderator
Registered since: Aug 12, 2007
Posts: 339


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Außerdem gibt es ein wenig Entwicklung in die Richtung zu einem "Dedicated-Server". Also ein Server, den man starten kann (Evtl. auch mal auf diesem Server hier), der dann das Spiel hostet und auf welchen man immer wieder connecten und diesconnten kann um einen Zug zu machen (oder gleich mehrere wenn alle Spieler anwesend sind).

Damit wäre diese Sache dann ja noch komfortabler machbar.

Der Haken ist natürlich wiedermal, dass es keinerlei Fertigstellungszeitpunkt dafür gibt, da im Moment niemand Zeit hat daran weiterzuarbeiten.
Albert Ziegenhagel
↑  ↓

#4 Oct 04, 2011 4:04 pm
deco6581 Offline
Mitglied
Registered since: Oct 04, 2011
Posts: 4


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Ja, das wär genau das wonach ich suche... Wink
Und wenn man das dann übers iphone steuern könnte, glaube ich dass man sorgar geld damit verdienen könnte Grinning Grinning Grinning

nee, OK... Danke für die schnelle antwort
↑  ↓

#5 Oct 04, 2011 4:25 pm
beko beko Offline
Developer, Administrator
Registered since: Jun 04, 2004
Posts: 2,271


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Wenn wir Geld verlangen wollten, würde uns ein gewisser Laden schneller den Saft abdrehen als du ein EierPhone an die Wand klatschen kannst Tongue
Bernd Kosmahl
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."
↑  ↓

#6 Oct 04, 2011 4:40 pm
deco6581 Offline
Mitglied
Registered since: Oct 04, 2011
Posts: 4


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
is scho klar... Wink
↑  ↓

#7 Oct 05, 2011 7:40 am
beko beko Offline
Developer, Administrator
Registered since: Jun 04, 2004
Posts: 2,271


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
is halt so Wink

Wenn du die SVN Version als Dedicated daddeln magst gib Bescheid. Ich starte euch dann einen dedizierten. Ich kann euch nur nicht versprechen dass ihr das Spiel zu Ende bringt. Der dedizierte Server kann im Gegensatz zur Client/Host Kombination noch nicht speichern.
Bernd Kosmahl
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."
↑  ↓

#8 Oct 05, 2011 3:16 pm
deco6581 Offline
Mitglied
Registered since: Oct 04, 2011
Posts: 4


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Bedeutet also, dass wenn wir einen Server haben auf dem das Spiel dauerhaft läuft, könnten wir uns jederzeit als Client von einem anderen Rechner einklinken und spielen.
Ich hab echt keine Ahnung von dem Kram... Laughing
↑  ↓

#9 Oct 06, 2011 10:25 am
beko beko Offline
Developer, Administrator
Registered since: Jun 04, 2004
Posts: 2,271


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Ja, theoretisch heißt es das. Praktisch läuft das nur über den Nick Name. Wenn sich also dein Kumpel als deco6581 anmeldet, während du nicht angemeldet bist, dann ist das eben so. Als ob er beim HotSeat Spiel über deine Schulter guckt Wink

Das ist aber auch noch die allererste TEST-Version. Wir wollen dazu dann entsprechendes Feedback (und kein offensichtliches "Da muss ein MiMiMi-Passwort hin" Wink )
Bernd Kosmahl
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."
↑  ↓

#10 Oct 06, 2011 7:18 pm
Toni123 Offline
Mitglied
Registered since: Oct 06, 2011
Posts: 1


Subject: Re: M.A.X.R als "eMail Spiel"
Hi euch alle. Ich bin einer der pappenheimer von oben angesprochen Grinning .

Was müssten wir denn machen um das zu testen?

Hört sich ja echt interessant an.
↑  ↓

Pages (2): 1, 2


All times are GMT +02:00. Current time: 9:16 am.