Mechanized Assault & eXploration Reloaded



#1 Jan 16, 2017 9:27 pm
Grodfamiljen Offline
Mitglied
Registered since: Sep 15, 2010
Posts: 1


Subject: Zeitaufwand für M.A.X.R.
Hallo, auch wenn ich schon länger hier angemeldet bin, war ich doch einige Zeit nicht hier vertreten. Nun bin ich wieder auf den Geschmack gekommen.
Ich würde nun gerne wissen, mit welchem Zeitaufwand ich rechnen muss, wenn ich M.A.X.R. spiele. Muss man ein Spiel in einem Stück durchspielen, gibt es (rein theoretisch) die Möglichkeit, nur einen Zug am Tag zu machen oder wie läuft das? Zeit, um am PC zu sitzen, ist bei mir leider knapp gesät. Deshalb fehlt mir oft die Zeit, länger an einem Spiel zu sitzen.

Vielleicht finde ich ja auch so einen Mitstreiter!?

Gruß

Blau
↑  ↓

#2 Jan 19, 2017 9:58 pm
Pedi Pedi Offline
Approved Member
Registered since: Nov 26, 2008
Posts: 93


Subject: Re: Zeitaufwand für M.A.X.R.
Man sollte immer etwas Zeit mitbringen für maxr.
In der Regel verabredet man sich über den mIRC Chat und startet dann eine Partie im Simulatan Modus. Heißt alle Spieler können parallel während einer Runde ihre Züge machen.
Die Länge eines Spiel hängt unter anderem auch davon ab wie schnell Spieler ihre Züge machen Wink
Forschung ist die beste "Medizin"
↑  ↓

Pages (1): 1


All times are GMT +02:00. Current time: 5:31 pm.